Physikpreis 2014:

Meine Ausarbeitungen zu einer physikalischen Problemstellung
Wählen Sie Ihr Thema selbst!

 

Insgesamt wurden 29 Arbeiten von 8 Teilnehmerinnen und 23 Teilnehmern eingereicht.

Die Preisverleihung fand am
23.11.2014 ab 11 Uhr
in der Klosterkirche in Remscheid-Lennep statt.

1. Preis:
 
Lukas Schmidt-Russnak,
Carl-Duisberg-Gymnasium, Wuppertal
Thema der Arbeit: Wellenenergie

2. Preis:

Erik Dehlwisch, Adrian Prinz,
Dietrich-Bonhoeffler-Gymnasium, Wiehl
Thema der Arbeit: Little Magnet Accelerator

3. Preis:

Moritz Seidel,
Röntgen-Gymnasium , Remscheid
Thema der Arbeit: Untersuchung von chemisch korrelierten Legierungen und Metallfolien
durch Röntgenfluoreszenzanalysen
   
 

Sonderpreis des Landtagsabgeordneten Sven Wolf zur Förderung des weiblichen naturwissenschaftlichen Nachwuchses:


 
Miriam Brocksieper,
Engelbert-von-Berg-Gymnasium, Wipperfürth
Thema der Arbeit: Regenerative Energien als Perspektive zur Energieversorgung
am Beispiel von Hückeswagen

 

     

  

 

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

 

Die Presseeinladung zur Preisverleihung 2014

 

Die Präsentationen fanden am 09.09.2014 im Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium in Remscheid statt:

1. Preis
Lukas Schmidt-Russnak
Wellenenergie

2. Preis
Erik Dehlwisch und Adrian Prinz

Little Magnet Accelator

3. Preis
Manuel Hedbawny
Der akkustische Doppler-Effekt


v.l.n.r.: U. Hennig, Lukas Schmidt-Russnak, Erik Dehlwisch, Adrian Prinz, Manuel Hedbawny

 

Informationen zu den Präsentationen am 09.09.2014 finden Sie hier.

 

Die Termine waren:

Anmeldeschluss: 05. Mai 2014

Spätester Tag der Abgabe (siehe "Anmeldung", Wettbewerbsbedingungen): 04. Juli 2014 (Dt. Röntgenmuseum)

Tag der Präsentationen (siehe Nr. 5 der Wettbewerbsbedingungen): 09. September 2014

Tag der Preisverleihung (siehe Nr. 6 der Wettbewerbsbedingungen): 23. November 2014 (Klosterkirche, Remscheid Lennep)

 

Den Einladungsflyer, Wettbewerbsbedingungen und Informationen zu den Präsentationen finden Sie hier.